WIDEX SERVICEINFORMATION

Tipps zur Einrichtung Ihres Android-Smartphones für die optimale Nutzung Ihrer Widex Moment-Hörgeräte

Widex Moment-Hörgeräte unterstützen das Streaming von ASHA-kompatiblen Android-Smartphones.

Das bedeutet im Wesentlichen:

  • Wenn bluetooth-fähige Hörgeräte mit einem ASHA-kompatiblen (Audio Streaming for Hearing Aids) Smartphone gekoppelt und verbunden sind, kann jedes Audio-Streaming direkt über die Hörgeräte gehört werden.
  • Nutzer müssen die MOMENT-App nicht installiert haben, um Audio von ihrem Android-Smartphone auf ihre Hörgeräte zu übertragen. 
  • Die MOMENT-App macht es noch einfacher, Bluetooth-fähige MOMENT-Hörgeräte mit dem Smartphone zu koppeln, da wir in der App für Android-Smartphones einen Kopplungsablauf implementiert haben.
  • Die MOMENT-App für Android-Smartphones bietet die Möglichkeit, die Klangeinstellungen eines gestreamten Audiosignals anzupassen und persönliche Programme für dieses gestreamte Audiosignal auf dem Smartphone zu erstellen.

SYSTEMTÖNE

In der Standardeinstellung hat ein Smartphone eine akustische Anzeige, wenn Sie den Bildschirm berühren, auf die Tasten klicken, den Bildschirm wechseln, zwischen Programmen wechseln, Benachrichtigungen von verschiedenen Apps erhalten usw.

Das sind sogenannte Systemtöne

Wir bitten unsere Nutzer, die Systemtöne auszuschalten, um den besten Klang und das beste Nutzererlebnis zu erhalten. Der Grund dafür ist, dass die Systemtöne oft den Klang der Hörgeräte stören.

Das Smartphone nimmt Hörgeräte, die mit ihm gekoppelt sind, als eine Art "Headset" wahr. Daher werden alle Systemtöne an die Hörgeräte gesendet, so dass das Hörgerät in den Streaming-Modus wechselt.

Wenn die Hörgeräte in den Streaming-Modus wechseln, werden die Einstellungen des Hörgeräts geändert. Zum Beispiel werden die Mikrofone heruntergedreht und der Audioweg im Hörgerät veränder sich. Dieser Wechsel in den und aus dem Streaming-Modus führt dazu, dass das Klangbild des Hörgeräts verfälscht und für den Nutzer verwirrend wird.

Zudem handelt es sich bei den Systemtönen oft um kurze Piepstöne, das heißt, bevor der Hörgerätepfad und die Einstellungen in den Streaming-Modus wechseln, wird der Ton unterbrochen und das Hörgerät schaltet wieder in den normalen Hörgerätemodus. Wenn Sie die Systemtöne ausschalten, vermeiden Sie dieses Umschalten in den Streaming-Modus und zurück.

EINRICHTUNG DES SMARTPHONES

(Beispielbilder eines Samsung Galaxy S21. Die Einstellungsbildschirme anderer Smartphones können etwas anders aussehen, aber die Toneinstellungen sollten auf ähnliche Weise deaktiviert werden können).

1. Öffnen Sie die "Einstellungen" auf dem Telefon.

2. Tippen Sie auf "Ton & Vibration". 

3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf "Systemton/Vibrationsteuerung".

4. Stellen Sie alle Töne auf die Position "AUS".

Sie sollten auch sicherstellen, dass Sie die Funktion Lautstärke für Medien eingeschaltet ist.

Gehen Sie wie folgt vor:

1. Kehren Sie zum Bildschirm "Töne & Vibration" zurück.

2. Vergewissern Sie sich, dass die Lautstärke für Medien eingeschaltet ist.

Kompatible Smartphones für ASHA und MOMENT-Hörgeräte

Es gibt eine Vielzahl von Android-Smartphones auf dem Markt, aber nur die neusten unterstützen ASHA. Damit ASHA korrekt funktioniert, muss Android 11 auf dem Smartphone installiert sein. Wenn Sie Android 11 noch nicht installiert haben, aktualisieren Sie es bitte, bevor Sie ASHA verwenden. 


Eine Liste der getesteten und kompatiblen Smartphones finden Sie hier.

zur Kompatibilitätsliste
Go to the top