WIDEX HÖRGERÄTEBATTERIEN

Hörgerätebatterien sorgen dafür, dass Ihr Hörsystem mit maximaler Leistung arbeitet. Wir empfehlen Ihnen immer eine oder zwei Ersatzbatterien mit sich zu führen, damit Sie sie schnell wechseln können, wenn die Leistung nachlässt.

BATTERIETYPEN

Alle Widex-Hörgeräte werden mit Zink-Luft-Batterien betrieben. Die Batterien sind mit einer Nummer und einer Farbe gekennzeichnet. Welche Farbe Sie benötigen, erfahren Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Hörgeräts.

  • Größe 10: Gelb
  • Größe 13: Orange
  • Größe 312: Braun
  • Größe 675: Blau

WAS SIE ÜBER HÖRGERÄTEBATTERIEN WISSEN SOLLTEN

Bewahren Sie Ihre Batterien so lange verschlossen auf, bis Sie sie verwenden möchten. Wenn Sie das Etikett entfernen, verlieren sie an Leistung und sind nach etwa vier Wochen aufgebraucht, auch wenn Sie Ihr Hörgerät in dieser Zeit überhaupt nicht nutzen.

Bewahren Sie Ihre Batterien an einem kühlen, trockenen Ort und außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren auf. Batterien sind gefährlich, wenn sie verschluckt werden. Um sicherzustellen, dass Ihr Hörgerät keinen Strom verbracht, wenn es nicht an Ihrem Ohr ist, empfehlen wir, das Hörgerät mit geöffnetem Batteriefach aufzubewahren.

Wenn Sie die Batterie wechseln, entfernen Sie das Etikett und lassen Sie die Batterie etwa 60 Sekunden lang „atmen“, bevor Sie sie in Ihr Hörgerät einsetzen. Wechseln Sie Ihre Batterie an einer flachen, weichen Oberfläche – ein Küchentisch mit einer Tischdecke ist ideal.

LASSEN SIE SICH VON EINEM EXPERTEN BERATEN

Finden Sie einen Hörakustiker in Ihrer Nähe.

Zur Hörakustikersuche

ÄHNLICHE INHALTE

Zum Anfang gehen